La Hoya

orte_la_hoya

Der verträumte Ort La Hoya in der Gemeinde San Miguel de Abona ist heute fast unbewohnt. Im Zuge der Eroberung der Insel war La Hoya jedoch eine der ersten Siedlungen, die in dieser Region entstanden sind. In dem einst von Ureinwohnern besiedelten Dorf finden sich noch heute Häuser in traditioneller Bauweise, die sich harmonisch in eine Umgebung mit landwirtschaftlichen Anbauterrassen aus Tuffstein einfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.