Pulpo à la Marinera

Zutaten

• 1 kg Pulpo, vorgekocht, abgezogen, kleingeschnitten
• 6 ausgepresste Limonen (Zitronen)
• 1 große, gewürfelte Zwiebel
• 3 kleingeschnittene Knoblauchzehen
• 1/2 kg enthäutete, kleingeschnittene Tomaten
• 10 kleingeschnittene Oliven
• 1 Bund Petersilie zum dekorieren
• 1-2 grüne Pfefferschoten kleingeschnitten
• 1/2 Löffel Thymian
• Olivenöl
• 1 Schuss Weißwein
• 1 Lorbeerblatt
• Pimentón (rote süße Paprika – da kommt die Farbe her)

Zubereitung

Den Pulpo (wie schon vorbereitet) im Zitronensaft 1/2 Stunde marinieren. Zwiebel, Knoblauch, Oliven, Pfefferschoten, pulverisierten Thymian mit einem Schuss Olivenöl mischen.
Marinierten Pulpo mit dem Zitronensaft dazugeben und mit etwas Salz abschmecken. In Einzelschälchen anrichten und mit der Petersilie und den Zitronenscheiben dekorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.